Conny, 25, Bremen

Hallo mein lieber Besucher. Ich bin eine kleine blonde Fee, oder sollte ich besser Prinzessin sagen, denn das trifft es wohl besser. Es ist zwar seltsam, wenn man so selbstreflektiert ist, dass man sich selbst als verwöhnte Tussnelda betitelt, aber ich bin mir und meiner Umwelt gegenüber realistisch, ehrlich und manchmal auch etwas überheblich. Dummerweise nimmt mir das niemand richtig übel und ich bin vor allem von männlichen Arschkriechern umgeben.
Ich hole mir meine Spaß manchmal, aber ich habe festgestellt, dass die angetrunkene oder bekiffte Studentypen irgendwie nicht mehr so mein Fall sind. Die sind so albern, unreif und irgendwie kann ich die nicht richtig ernst nehmen und auch nicht als Mann akzeptieren und respektieren.

Versteht mich nicht falsch, ich suche jetzt nicht den reichern Suggardaddy mit Peitsche in der Tasche. Geld habe ich (meine Eltern) genug. Aber Männer, die vielleicht so zwischen Ende zwanzig und Anfang dreißig sind, und einfach was auf dem Kasten haben, zu denen ich aufschauen und mich als Mädel fühlen kann, sind einfach in meinem Lebensumfeld nicht vorhanden.
Aus diesem Grund bin ich hier. Den nächstbesten Studitypen könnte ich mir auch selbst in der nächsten Disko aufreißen.

Also wenn du denkst du bist ein bewundernswerter Mann mit einer natürlichen Dominant, die mich mädchenhaft kokett kichern lässt, dann melde dich doch mal und wir sehen unter Vorbehalt wie man zueinander finden könnte. In der Zwischenzeit sehe ich mir mal die interessanten Privatpornos der anderen User hier an. Ist auch ein guter Zeitvertreib und ich lasse mich sexuell gerne inspirieren.

Teenhintern

Teenkontakte

Privatpornos

Teenmuschis

Gratis Anmelden und alles sehen